Dienstag, 27. September 2016

Gastgeschenke....

Ich freu mich, dass ihr wieder vorbeischaut und grüße Euch ganz herzlich.

Ein paar Goodies wurden zu einer Geburtstagsfeier benötigt und ich wollte mal wieder etwas Neues probieren. Darüber bin ich im Netz auf verschiedene Seiten gestoßen, die ein und dieselbe Faltschachtel zeigten und da sie mir so gut gefiel, habe ich es auch mal versucht.
Anleitungen dazu findet man mittlerweile viele im Internet. Schaut einfach mal.

Entstanden sind 25 kleine, zuckersüße Boxen, die "lediglich" raffiniert gefaltet werden, um so "kompliziert" auszusehen.Perfekt für ein Ferrero, egal ob rund oder mit Ecken *gg*.
Farblich habe ich mich wieder an dezenten Farben und Mustern gehalten, in Creme und Aqua.
Mit kleinen Tags (eine neue Stanze von Create a Smile) und gestreiften Schnüren.





Die sind doch Zucker, oder nicht?!
Wunderbar aus Papierresten herzustellen und meine kommen sogar gänzlich ohne Stempel aus. Der Schriftzug ist am PC erstellt und in mittlerem Grau ausgedruckt.
Das passt sehr schön und wirkt nicht so hart, wie es mit Schwarz geworden wäre. 

Angekommen sind sie auch bei den Gästen sehr gut und das ist doch letztlich das, worauf es ankommt, oder nicht?!

 



Ich bedanke mich für Euer Schauen und verabschiede mich mit liebsten Grüßen.
Lasst es Euch gut gehen und bleibt kreativ,

 







 Hier möchte ich meine Boxen gern zeigen:

 
 http://stempelkueche-challenge.blogspot.de/2016/09/stempelkuche-challenge-53-streifen-oder.html

Zum Mitnehmen
Alles geht









 

 

Donnerstag, 22. September 2016

Niedlicher Gratulant...

Hallo ihr lieben Bloggerfreunde.

Heute ist auf dem Night-Shift-Stamping-Blog eine neue Herausforderung gestartet. Der ein oder andere hat sich vielleicht schon gewundert, warum diesmal nix von mir dabei war, aber ich hatte es dieses Mal einfach nicht geschafft.

Nichts desto trotz möchte ich Euch heut aber dennoch etwas zeigen und zwar eine Geburtstagskarte, die ich letztens erst für eine meiner NSS-Teamkolleginnen gewerkelt habe

 


Zum Einsatz kam hier dieses supersüße Häschen von Mama Elefant, aus dem Set "Lunar Animals". Ein tolles Set, mit vielen süßen Tierchen (Auch wenn es ja eigentlich die chin. Sternzeichen sind)!

Damit das Häschen nicht mit leeren Händen beim Geburtstagskind auftaucht, habe ich schnell noch ein paar Geschenke und ein Törtchen gestempelt. Und weil ein Geburtstag immer gefeiert werden soll, bekam es noch einen Luftballon an die Hand (den ich einfach von einem anderen Stempel stibitzt habe).

Im Hintergrund wurde lediglich ein bisschen mit Farbe gematscht und dann noch ein paar Pailletten aufgesetzt - fertig. Mit (recht) wenig Aufwand kann man so viel schönes "zaubern"!




Ist es nicht süß, wie es mit seinen Mitbringseln auf dem "HipHip Hurra" tanzt?

Coloriert (und gematscht) habe ich mit meinen neuen Zig Markern. Ich hab sie mir endlich geleistet, nachdem ich auf den Blogs immer wieder gesehen habe, wie toll die Farben leuchten. Und was soll ich sagen.... Kein Vergleich zu Aquarell-Buntstiften, ein ganz anderes "Ausmal-Gefühl". Ich bin total begeistert!

Und nun.... Ja nun verabschiede ich mich auch schon wieder von Euch und hoffe sehr, ihr schaut mal bei NSS vorbei und macht wieder fleißig mit. Ich freu mich auf Eure Ideen!

Seid ganz lieb gegrüßt und lasst es Euch gut gehen,











Hier möchte ich gerne mitmachen:

http://stempel-magie.blogspot.de/
Tiere




Stempel:
Motiv: Mama Elephant, Geschenk + Muffin: Clearly Besotted, Luftballon: WoJ,
Schriftzug "HipHipHurra": Dani Peuss, Schriftzug "Heut ist Dein Geburtstag": Stampin' Up

Donnerstag, 15. September 2016

BT-Zeit! - "Danke"


Hallo ihr lieben.

Da bin ich mal wieder und habe eine neue Challenge vom Basteltraum dabei!


Das Thema für die kommenden 4 Wochen lautet: "Danke".



Ich muss gestehen, ich war nie so der "Danke"-Schreiber, ich rufe lieber
an. Da ich in letzter Zeit aber immer öfter Dankes- Kärtchen bekommen habe,
und das doch eine sehr schöne Geste finde, habe ich auch einmal,
für wirklich nicht alltägliche Dinge und sehr besondere Menschen,
mit Danke-Karten angefangen. Ob ich mich langfristig dazu durchringen
kann, weiß ich nicht. Immerhin braucht man da ja auch ein bisschen
Zeit für und die ist in diesem Jahr irgendwie noch knapper als im letzten.

Na ja, nichts desto trotz habe ich eine Karte für Euch zur Inspiration:




Der Spruch ist einer meiner liebsten, er ist nicht nur zum Dank einsetzbar,
sondern auch, was ich besonder toll finde, auch für jemanden, dem es
vielleicht mal nicht so gut geht. Der einfach mal wieder daran erinnert werden
muss, was für ein wundervoller Mensch er ist. SO was mag ich!

Ihr vermutet sicherlich, dass diese Karte sicherlich aufwendig war...
Nun ja, das kann ich dieses Mal leider nicht verneinen. Sie hat wirklich
einige Zeit in Anspruch genommen, auch wen ich die Motive nur leicht
und sehr schlicht "ausgemalt" habe. Die wirkliche Arbeit war das anschließende
Stanzen der einzelnen Blüten. Natürlich hatte ich ein paar mehr gestempelt
und coloriert, da ich ja nicht wirklich wusste, was und wieviele Blüten
ich letztlich brauchen werde. Nun ja, es sind keine 5 mehr übrig ;-)

Aber das Ergebnis war es absolut wert! (Wie ich finde)




Eine besondere "Technik" mit Masken oder Hilfslinien habe ich
hierfür nicht verwendet. Ich stempelte lediglich den Text in die Mitte
(Pi mal Daumen, nach Augenmaß) und versuchte mit den Blüten
halbwegs ein Oval hinzubekommen, was mir ja auch irgendwie
geglückt ist *lach* Mit Abstandspads und Glossy noch ein bisschen
"Bewegung" reingebracht und, wie sollte es anders sein, ein paar
Glitzersteinchen, die bringen ein bisschen "Extra" ins LO.


Und nun verabschiede ich mich von Euch und hoffe sehr, den
ein oder anderen bei Bastel-Traum zu entdecken. Ich freu mich!

Bis dahin lasst es Euch gut gehen und bleibt kreativ.









Produkte aus dem Shop:



Stempel
Text: Stampin' Up! - Blumen: My Favorite Things

Dienstag, 13. September 2016

Zum Jubiläum...

Gestern bin ich auf meiner Blogrunde über IrishTeddy "gestolpert" und habe gesehen, dass doch tatsächlich schon der 5. Geburtstag gefeiert wird!*** Herzlichen Glückwunsch, liebe Iris (und dem gesamtem Team)! ***

Zu diesem Anlass wartet sie auf ihrem Shop-Blog mit einer besonderen Challenge auf und da möchte ich mich gerne dran beteilligen.

Diese Karte ist für Dich / Euch:

 


Ich habe mal eines meiner neueren MFT-Set's hervor geholt, dass leider viel zu wenig Beachtung von mir bekommt. Und dabei finde ich es so wuuuundervoll! (Nun ja, einmal auf dem Tisch, werde ich demnächst gleich noch ein paar weitere Karten damit werkeln. Mal gucken...)

 Für diese Karte wurde auch mal wieder mit einer Schablone gewerkelt, ich mache es viel zu selten. Leider. Denn auch diesen Effekt mag ich sehr gerne!




Die Karte ansich ist recht schnell gebastelt (sobald man alle Blümchen gestempelt und gestanzt hat *hihi*). Diese Art der Anordnung habe ich schon öfter im Netz gesehen und wollte sie auch einfach mal ausprobieren. Das Ergebnis sieht in real genau so gut aus, wie im Netz ;-)
Gefällt mir total! Und ich hoffe, der/die Empfänger haben auch Freude daran (hoffe, sie kommt an!)
Die Schriften habe ich absichtlich in verschiedenen Schreibweisen gewählt - das sieht klasse aus und wirkt dadurch noch mehr, und auch überhaupt nicht unruhig, wie ich fast schon befürchtet hatte. Probiert's mal aus!


Und damit verabschiede ich mich auch schon wieder und wünsche Euch allen noch einen wundervollen Tag!

Lasst es Euch gut gehen und bleibt kreativ, 










Hier möchte ich gerne mitmachen:

zum mitnehmen
Kein Design-Papier

www.danipeuss.de - Klartext-Stempel

Zum Mitnehmen....
Blumen






Stempel: Blumen: MFT, Schriftzüge: Dani Peuss (Glückwunsch) und Efco (Jubiläum)

Donnerstag, 8. September 2016

NSS-Zeit! - "Tierischer Spaß"



 



Hallo ihr lieben Bloggerfreunde,

heute startet bei Night-Shift-Stamping eine neue Challenge und das
Thema macht schon beim Lesen riesigen Spaß *zwinker*

*** Tierischer Spaß ***

Klingt doch schon super, oder nicht??! Momentan sieht man sie
ja (fast) überall auf den Blogs - Katzen, Hunde, Wale, Affen, usw.

Letztere Art hatte ich mir vor ein paar Monaten von der "Insel" geordert
und was soll ich sagen - die Äffchen sind soooo knuffig! Wie sie gucken,
teilweise so frech (den Namen "Cheeky Monkey" tragen sie zurecht!)
und wie sie daher kommen - mit Geschenken und jeder Menge Bananen.
Ich liebe dieses Set! Man kann so viel damit anstellen (auch wenn ich bisher
kaum dazu gekommen bin. Aber an Ideen mangelt's nicht! *zwinker* )

Als kleines Geburtstags-Set sind sie dieses Mal zum Einsatz gekommen.




Ich habe mal wieder eine Streichholzschachtel gepimpt.
Wer mich kennt, der weiß, dass ich sie lieber selbst falte und zusammen-
klebe, aber ich hab sie halt noch, die einfachen, weißen Schachteln und
es ist mir dieses Mal recht gut gelungen, die "Fehler und Macken" zu verstecken.

Eingehüllt in gepunktetes DP und mit glitzernden Blumen bestückt.
Den Hintergrund des DP's mit den Blümchen habe ich gewischt.
Das erste Mal versuchte ich mich im Wolken-Wischen.
Es war kein totaler Reinfall, aber das muss ich definitiv noch üben.


 


Ist es nicht süß, das Äffchen? Wie es da so hängt, an der Girlande und
ein sehr freches Grinsen an den Tag legt. Ich denke, es hat Spaß.
Es sieht fast so aus, als würde es gleich irgendwelchen Blödsinn anstellen.
(Diesen Blick kennt man von Kindern, wisst ihr, was ich meine?! *grins*)



Natürlich geht wieder nix ohne Kärtchen, so klein es auch sein mag ;-)

Und dieses kleine Kerlchen hier, guckt nicht ganz so schelmisch,
fast schon etwas schüchtern, als traute er sich kaum, sein
Geschenk zu überreichen. Aber niedlich ist er trotzdem!



Und nun.... Ja und nun hoffe ich, der ein oder andere von
Euch zeigt uns seine tierischen Freude, wie sie jede Menge
Spaß haben/verbreiten. Wir würden uns freuen!

Bis dahin lasst es Euch gut gehen und habt eine tolle Zeit.









Hier möchte ich gern mitmachen:

Show your Love
Verpackung

Logo
Alles geht





Stempel: Clearly Besotted