Donnerstag, 12. November 2015

Circle-Side-Step


Was für eine Bezeichnung, oder?! In Englisch klingt alles immer so viel
interessanter und "mächtiger" *gg*



Circle-Side-Step-Card... Dahinter verbirgt sich eine Treppenkarte, in
kreisrunder Form. Mehr ist da nicht! Das ist alles. *lach*

Dennoch... Gefällt mir das Format sehr gut und auch wenn mir das
Ausbalancieren nicht soooo einfach gefallen ist, so werde ich sie
bestimmt noch einmal basteln, denn sie macht schon gut was her!


Drauf gekommen bin ich, weil bei SEME aktuell ein Blog-Hop zum
6-jährigen Bestehen gefeiert wird. Und da habe ich mir die Anleitung
für diese Kartenform herausgesucht und drauf los gewerkelt.

Heraus kam diese Weihnachtskarte:




Wie schon geschrieben, sie in Waage zu bringen war gar nicht so einfach.
Aber, am Ende habe ich es doch geschafft und mich gefreut! *gg* Das letzte
bisschen haben die beiden Metallsterne gebracht, die ich zum Glück noch
übrig hatte! (Sehen hier leider etwas dunkel aus, sind aber bronzefarben.)


Allerlei Stanzteile finden sich hier wieder und auch Glitzer und Glossy.
Na und mit weiß gewischt wurde auch wieder kräftig, macht die Bäume so
schön "frostig" ;-) Die Karten-Basis habe ich mich Schneeflocken in eisblau
gestempelt und anschließend klar embosst. Das sieht eisig aus *gg*




Als ich den Schneemann gesehen habe, war es um mich geschehen!
Liebe auf den ersten Blick. Ich finde den toootal süß *schwärm*


Coloriert wurde wieder mit Aquarellstiften und Augen, Stern und
die Glasscheiben der Laterne anschließend mit Glossy überzogen.
Und das Fell an der Mütze ist 3-D-Schnee.



Und nun wünsche ich Euch noch einen zauberhaften Tag und
gebt auf Euch acht, es soll ja in manchen Ecken nun doch noch herbstlich
werden, so richtig mit Regen und Wind / Sturm.


Bis zum nächsten Mal,














Kreativ-Einkauf - "Besondere Kartenart"

SEME - "Sterne"






Stempel: Motiv - Magnolia, Text - Efco, Schneeflocken - Viva Dekor und ?

Kommentare:

  1. Zauberhaft und ganz entzückend!
    Der Schneemann gefällt mir :)
    LG Ilse (thera)

    AntwortenLöschen
  2. Deine Karte ist wirklich traumhaft schön. Der goldige Schneemann ist richtig toll coloriert und die ganzen Details gefallen mir ausgesprochen gut.
    Liebe Grüße, Daniela

    AntwortenLöschen
  3. Diese Karte sieht aber nach mächtig viel Arbeit aus!!!
    Kompliment!!!
    Der Schneemann ist aber auch allerliebst.
    Eigentlich die gesamte Karte.
    Aber wie verschickt man solch ein opulentes Werk???
    Kann man vermutlich überhaupt nicht, ist eine "Gebekarte" keine "Verschickkarte" (tolle Wortfindungen, oder???)

    Liebe Grüße, Flo

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Flo, ganz lieben Dank :-)

      Viel Arbeit ist es nicht, außer dass die Stanzteile halt durch die Maschine gekurbelt werden müssen ;-) Verschicken kann man sie trotzdem, sie ist nicht ganz so "hoch", also 3-D-gestapelt. Sie passt bequem in einen 15x15cm-Umschlag.
      GLG

      (Du bist meine Wortfinderin des Jahres - Du hast Deinen Job verfehlt *grins*)

      Löschen
  4. Eine zauberhafte Karte. Gefällt mir sehr gut.
    Danke daß du bei der KE-C teilnimmst.
    LG Dreja

    AntwortenLöschen
  5. Was für eine traumhaft süße Karte und mit sooooo viel Liebe zum Detail hast Du sie kreiert. Ich bin begeistert Sandy.

    Ganz ♥liebe Grüße, Carmen

    AntwortenLöschen
  6. Die ist so knuffig geowrden.
    Vielen Dank für deine Teilnahme am Kreativeinkauf-Challengeblog.
    Liebe Grüße, Ilonka

    AntwortenLöschen
  7. Wunderschön! Einfach traumhaft!

    Bitte nicht wundern, ich musste deine schöne Karte leider aus der SEME Blog Hop Liste löschen, weil das Projekt für den Blog Hop zum Thema Geburtstag gestaltet werden sollte. ABER ich habe deine Karte bei unserer aktuellen Challenge zum Thema Sterne verlinkt, da passt sie perfekt :)

    Liebe Grüße
    von Jay Jay

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oooohhh... Jay Jay. Da habe ich doch glatt geschlafen :-( Ganz lieben Dank, dass Du Bescheid gesagt und sie auch direkt noch neu verlinkt hast!!!! <3
      LG

      Löschen