Sonntag, 18. Juni 2017

Ein kleines"Hallo"



... in die Bloggerrunde - und auch in die reale Welt.
Denn meine heutige Karte grüßt ganz locker, knuffig, klein. *zwinker*

Da ich von der Spotlight-Technik (hier und hier) total begeistert war und immer noch bin, habe ich wieder eine in dieser Art probiert. Anders, dennoch dasselbe *zwinker*.
Ohne viele Worte, dafür aber niedlich "klein":



Habt noch einen schönen Sonntag und genießt den Sommer. (Oder "verflucht" ihn, so wie ich die meiste Zeit *lach*)








Stempel:
Motiv: Mama Elephant, Text: Create a Smile

Kommentare:

  1. Ach, wie süß ist das denn!!!
    Ich werde gleich mal die Links befragen.
    Ich mag den Sommer sehr, da lebe ich erst richtig auf.
    Liebe Sonntagsgrüße,
    Flo

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du goldige Flo, vielen lieben Dank :-*

      Dann erwartet Dich ja jetzt eine wunderbare "Aufblüh-Woche". Viel Freude und eine traumhafte solche :-)
      GLG

      Löschen
  2. Liebe Sandy,
    Sehr, sehr süß.
    Bei Gelegenheit muss Du mir mal schreiben, welches Papier und welche Farben Du zum Kolorieren benutzt. Ich bin nämlich mit meinen Ergebnissen gar nicht zufrieden.
    Du bist und bleibst nämlich meine Farben-Queen.
    Sommerliche Grüße Katrin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hohooooo... Bitte, bitte, keine Krone. Aber ich freue mich sehr, dass Dir mein schlichtes Kärtchen wieder gefällt, liebe Katrin!
      Ich schreibe Dir nachher mal per Mail, die Antwort sprengt hier vielleicht den Rahmen *lach* (Deine Addy hab ich ja *zwinker*)
      LG

      Löschen
  3. Also wirklich, hier verschwand in der Tat ein Kommentar von mir. Komisch, aber dann schreibe ich halt einen zweiten, obwohl ich die Antwort auf eine Frage nun schon weiß. Danke, liebe Sandy, Dein Stempeltipp war super, aber teuer, wie eben jeder gute Rat teuer ist hahaha. Ansonsten habe ich sicher noch geschrieben, wie süß ich Deine Spotlught-Technik finde, auch die anderen Karten begeistern mich. Habe ich lange nicht mehr gemacht. Man hat so langsam so viele Techniken drauf, dass man gar nicht mehr weiß, wo man anfängt. Am besten bei Dir mit Abgucken! Da habe ich IMMER was davon :-)!
    Lieben Gruß von Annelotte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach Du liebe.... Hab vielen Dank, dass Du Dir (und mir) nochmal die Mühe machst und einen neuen Kommentar hinterlässt! *lach*
      Das mit den Techniken... Da stimme ich Dir absolut zu! Und es gibt so viele Schöne, dass ich manchmal nicht weiß, welche ich umsetzen soll und dann doch auf etwas ganz schlichtes zurück greife - nämlich auf nichts *haha* Aber.... Die Zeiten ändern sich ja stets und somit auch die Art und Weise, wie wir etwas gestalten. Und da es ja quasi unzählige Möglichkeiten gibt, kann man es wie mit dem Essen halten - täglich Abwechslung.
      Aber wem sag ich das... Du, die Meisterin des Probierens und Versuchens *hihi*
      Allerliebste Grüße in den Norden :-)

      Löschen
  4. Eine traumhaft schöne Karte, liebe Sandy. So ein knuffiges Trio und perfekt coloriert und in Szene gesetzt. Ein SAHNESTÜCK !!!

    Sonnige Grüße
    von Anke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da werde ich ja ganz rot, liebe Anke! Aber ich freue mich, dass Dir mein kleines Kärtchen gefällt!
      Liebe Sommergrüße :-)

      Löschen
  5. Ein kleines Hallo zurück an Dich und die niedlichen Mäuse :)
    Ich finde , dass auch Du ein Händchen dafür hast , alles so zu platzieren, dass es einfach harmonisch wirkt... selbst diese kleinen niedlichen Mäuschen. Die Spotlight Technik kannte ich noch gar nicht, sieht aber richtig gut aus, auch auf den anderen beiden Karten!

    Und in Deinem Bastelschrank würde ich auch gerne Mäuschen spielen, um zu sehen, mit welchen tollen Farben du colorierst :) und irgendwie will ich es auch lieber nicht wissen, denn dann wäre ich sicher überfordert... hahaha... ich hab mir nämlich vorgenommen, mal ganz klein anzufangen und zu "einfachen" Auarellstiften zu greifen...

    Liebe Grüße an Dich
    Manuela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh liebe Manuela, nun bin ich ganz rot geworden... Danke für Deine lieben Worte und Komplimente! (Auch wenn das Händchen fürs hin und her schieben nur zufällig war. Ich muss ja auch Mal Glück haben *grins*)
      Und bitte, kaufe Dir unbedingt Aquarellstifte. Nur nicht die günstigen von Faber, die sind richtig doof. (Wahrscheinlich weil die Qualität nur für die teuren reicht *auweia*)
      Empfehlen kann ich Dir die von Staedler -frag Annelotte- und auch die von Koh i Noor, mit denen male ich und bin sehr, sehr zufrieden. Das schöne daran ist, ich kann mit ein und denselben Stiften trocken und nass malen, ja nach Lust und Laune.
      Ich bin gespannt, was Du uns demnächst zeigen wirst.
      Obwohl Deine Karten so so zauberhaft sind, genau so, wie sie sind.
      GLG und nochmal herzlichen Dank!!!

      Löschen
    2. Danke danke liebe Sandy... :)
      Ich werde mir dann wohl die von Staedler mal zulegen... und ich denke das dauert auch noch ein Weilchen, aber gerade, wenn man abends manchmal einfach fix und foxi ist, könnte ich mir das anmalen besser vorstellen, als Teile hin und her zu schieben ;)
      Hab einen schönen Tag!
      LG Manuela

      Löschen