Dienstag, 4. Juli 2017

Ein kleines Set zum Geburtstag

... damit man nicht mit leeren Händen kommt.

Ich finde es immer blöd, wenn ein Gutschein verschenkt wird, und man "lediglich" einen Umschlag überreicht. Zu gerne gebe ich noch ein kleines Schenkli mit ab und da möchte ich Euch heute das erste (von zweien) zeigen.


Ein paar kleine Schachteln mit verschiedenen Kleinigkeiten. Ein bisschen Schoki, Badezusatz und eine Box mit Teelichtern, davon ist eins ein "Glückslicht" (Das PDF stammt von Flati). Gewerkelt habe ich mal wieder "frei Schnau***", unterschiedliche Boxen, an den Inhalt angepasst.

Alles zusammen war in einer Tüte, die ich mit denselben Papiere ein bisschen aufgehübscht habe. Da ich zum Colorieren aktuell gar nicht komme, kam ein "Topper"  -zu gut deutsch: Aufleger- zum Einsatz. Ich habe immer noch welche im Schrank, einfach weil es perfekt ist, wenn es mal schnell gehen muss und man vielleicht auch mal keine Lust auf Stempelausmalen hat.

Ein kleines Kärtchen gab es auch noch dazu:


So, damit kann das erste am WE schon mal den Besitzer wechseln. Das zweite zeige ich Euch dann natürlich auch noch, aber das will erst noch gebastelt werden.

Ich freu mich, dass ihr wieder vorbei geschaut habt und wünsche Euch noch einen wunderbaren (und vielleicht auch kreativen) Abend.











Stempel:
Rundes Label: Stampin' Up, Schriftzug: Create a Smile

Kommentare:

  1. Ein super goldiges Set, das das Herz wärmt!
    Lieben Gruß von Annelotte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hab ganz lieben Dank, liebste Annelotte!

      Löschen